Perfekt für die Raumtrennung oder um Ihren Wohnzimmern ein neues Aussehen zu verleihen. Die dekorative Trennwand lässt sich nach allen Wünschen in Bezug auf Dekoration und Raumangebot zusammenfalten. Praktisch, ästhetisch und leicht zu installieren, wird es besonders wegen seiner einfachen Installation geschätzt. In der Tat erfordert die dekorative Trennwand weder größere Montagearbeiten noch Löcher in den Wänden. Finden Sie heraus, was Sie über diesen immer beliebteren Trend wissen müssen.

Die dekorative oder abnehmbare Trennwand: praktisch und elegant

Die Umgestaltung eines Wohnraums kann oft schwierig sein, besonders wenn Sie Mieter sind. Selbst wenn Sie über die notwendigen Mittel für die Arbeit verfügen, erhalten Sie nicht unbedingt die Erlaubnis des Vermieters. Für Vermieter ist das Problem mehr oder weniger dasselbe. Für Vermieter ist das Problem das gleiche, da der Beginn der Arbeiten zur Raumtrennung mit einem großen Budget verbunden ist, das Ihnen nicht zur Verfügung steht. Hier kommen dekorative Trennwände ins Spiel! Mit ihrer Fähigkeit, herausnehmbar, verschiebbar oder schwenkbar zu sein, ermöglicht diese Art der Raumaufteilung die Abtrennung eines Raumes ohne größere Umbauarbeiten. Ob Sie einen neuen Wohnraum schaffen, einem Raum ein neues Aussehen geben oder ihn isolieren möchten, die dekorative Trennwand lädt Sie ein, den Raum nach Ihren Wünschen neu zu arrangieren, ohne dass Sie irgendwelche Arbeiten durchführen müssen.Praktisch und einfach zu montieren, kann die dekorative Trennwand auch ein sehr dekoratives Accessoire für einen Raum werden. Wenn die Schaffung einer klassischen Trennwand es Ihnen erlaubt, Intimität zu gewinnen, kann der Einbau einer durchbrochenen dekorativen Trennwand dazu genutzt werden, eine trennende Wirkung in einem großen Raum, eine Schreibtischecke in einem geräumigen Wohnzimmer zu schaffen.

Verschiedene Arten von Layouts sind möglich, um allen Bedürfnissen gerecht zu werden

Im Gegensatz zur Installation einer herkömmlichen Trennwand, die erfahrene Arbeitskräfte erfordern kann, ist die Installation einer abnehmbaren Trennwand schneller und ohne größeren Aufwand möglich. Partitionen werden oft als Bausatz verkauft, so dass Sie sie ohne fortgeschrittene Heimwerkerkenntnisse installieren können. Sie können zwischen zwei Arten von Trennwänden wählen: herausnehmbar mit einer Buchsenhalterung, an einer Gleitschiene aufgehängt oder schwenkbar montiert.die an einer Buchse befestigte herausnehmbare Trennwand wird auch als feste Trennwand bezeichnet. Die abnehmbare Trennwand, die an einem Wagenheber befestigt ist, wird auch als feste Trennwand bezeichnet. Sie wird normalerweise an Wagenhebern installiert, die keine Löcher in die Wände bohren müssen. Diese werden einfach auf den Boden oder die Decke geschraubt. Diese Regelung ist daher sehr vorteilhaft, wenn Sie Mieter sind. Die Wände lassen sich nach Ablauf des Mietvertrags leicht entfernen. Die so genannte Schiebewand wird auf einer Schiene befestigt, die in der Regel mit dem Bausatz mitgeliefert wird. Die Schiebetrennwand wird an einer Schiene befestigt, die normalerweise mit dem Bausatz mitgeliefert wird. Sie brauchen sie nur an der Decke zu befestigen, um Ihren Büros, Besprechungs- oder Wohnzimmern einen modernen Touch zu verleihen. Die Installation greift nicht in die Oberfläche des Raumes ein, außerdem ermöglicht sie es Ihnen, einen großen Raum z.B. vor Kochgerüchen zu schützen. Die schwenkbare Trennwand hat ein praktischeres Öffnungssystem, da sie mehr Platz spart. Es ist auch möglich, verstellbare Lamellen zu installieren, die die Isolierung Ihrer Räume erleichtern oder eine bessere Sicht in einem großen Raum ermöglichen. Ihre Installation ist für Mieter nicht geeignet, da sie möglicherweise einige Änderungen erfordert.

Eine Vielzahl von Designs, von den reinsten bis zu den raffiniertesten

Einer der großen Vorteile von dekorativen Wänden ist auch, dass sie eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten bieten. Dank der Vielfalt der Materialien und Designs ermöglicht es Ihnen, Räume auf originelle und sehr ästhetische Weise neu zu arrangieren oder abzugrenzen. Sie werden auf dem Markt leicht Holzbausätze finden, die nach Ihren Wünschen bemalt oder als solche belassen werden können. Wenn Sie es vorziehen, die Transparenz in den Räumen zu erhalten, entscheiden Sie sich für durchbrochene Modelle oder bevorzugen Sie Trennwände in Glasausführung, um das Licht durchzulassen. Diese Modelle sind ideal, um die Küche zu isolieren und gleichzeitig das Konzept der « offenen Küche » beizubehalten. Wenn Sie es vorziehen, Ihre Trennwände selbst zu personalisieren, können Sie auch einfache und praktische Modelle erwerben, die individuell angepasst werden können. Ideal für Kinderzimmer, zum Beispiel können diese Wände mit Tapete oder Farbe individuell gestaltet werden, und für diejenigen, die die Modernität lieben, gibt es eine mit LEDs beleuchtete Wand, die sowohl praktisch als auch leuchtend ist. Für diejenigen, die auf dem pflanzlichen Trend surfen wollen, können Sie sich sogar für eine vegetalisierte Trennwand (lebendig und ökologisch) entscheiden. Auch wenn es einige Zeit dauert, bis es wächst, wird das Ergebnis sehr ästhetisch und gut erhalten sein. In allen Fällen bieten dekorative Trennwände eine weniger einschränkende und gestalterisch ansprechendere Alternative als ein Vorhang, um Ihr Interieur ohne jede Arbeit zu renovieren.